FFW Frensdorf
Feuerwehr  
  Home
  Letzte Aktualisierungen
  News
  Stellenausschreibung
  Wir über uns
  Galerie
  Kinder- und Jugendfeuerwehr
  Ausstattung und Technik
  Einsatzarchiv 2007 - 2016
  Einsätze 2017
  Einsätze 2018
  Einsätze 2019
  => Einsatzstatistik 2019
  => Dachaufsetzer für die Feuerwehr
  => Einsatz am 01.01.2019
  => Einsatz am 03.01.2019
  => Einsatz am 04.03.2019 (1)
  => Einsatz am 04.03.2019 (2)
  => Einsatz am 04.04.2019
  => Einsatz am 25.04.2019
  => Einsatz am 12.05.2019
  => Einsatz am 06.06.2019
  => Einsatz am 09.06.2019
  => Einsatz am 01.07.2019
  => Einsatz am 06.07.2019
  => Einsatz am 24.07.2019
  => Einsatz am 25.07.2019
  => Einsatz am 17.08.2019
  => Einsatz am 18.08.2019
  => Einsatz am 25.08.2019
  => Einsatz am 27.08.2019
  Übungstermine
  Informationen und Tipps
  Newsletter
  Internes Team Presse und Doku
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Datenschutz
© FFW Frensdorf
Einsatz am 25.07.2019
Brandeinsatz / Löscheinsatz (Brand)
am 25.07.2019
Alarmzeit: 23:36 Uhr   Alarmiert durch: Sirene, Meldeempfänger
Mannschaftsstärke: 1/2/19   Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6, MZF
Dauer: 01,00 (Stunden, Minuten)
Einsatzort: Frensdorf, Marktplatz
Einsatzbefehl: Scheunenbrand
Einsatzbericht:
Am heutigen späten Donnerstagabend wurden die Feuerwehren aus Frensdorf, Reundorf, Vorra, Herrnsdorf, Pettstadt, Burgebrach Löschzug 1, Löschzug Stappenbach/Unterneuses/Oberharnsbach, Röbersdorf, Erlach, Pettstadt, Stegaurach, die UG-ÖEL und die Feuerwehr Hallstadt kurz vor Mitternacht in den dicht bebauten Ortskern gerufen. Gemeldet wurde ein Scheunenbrand am Marktplatz. Das eigentliche Meldebild bestätigte sich glücklicherweise nicht im geschilderten Umfang. In einem Container, der in der Stallung abgestellt war, war ein Feuer ausgebrochen. Durch aufmerksame Nachbarn wurde die Rauchentwicklung sowie der Feuerschein innerhalb der Scheune wahrgenommen und umgehend die Feuerwehr verständigt. Dabei erwies es sich als glücklichen Umstand, dass ein Aktives Mitglied der Feuerwehr Frensdorf welcher direkt gegenüber des Anwesens wohnt, ebenfalls das Feuer entdeckte und umgehend mit mehreren Wassereimern das Feuer noch vor dem Ausrücken der Feuerwehren bekämpfte. Beim Eintreffen der beiden Frensdorfer Fahrzeuge wurde uns durch unseren Kameraden mitgeteilt, dass die Flammen bereits eingedämmt und größtenteils gelöscht sind. Zur Sicherheit und Kontrolle wurde aber dennoch ein Trupp unter Atemschutz mit der Wärmebildkamera und einem C-Rohr in die Scheune geschickt. Nach kurzen Nachlöscharbeiten konnte dann endgültig Feuer aus gemeldet werden. Die sich noch auf der Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte konnten daraufhin die Einsatzfahrten abbrechen. Der Einsatz war nach der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft schließlich nach ca. einer Stunde beendet.







Letzte Einsätze  
   
Werbung  
   
Nächste Übung der Löschgruppen  
  Nächste Übung:
Dienstag 01. Oktober um 18:30 Uhr: Einsatzübung THL
 
Letzte Aktualisierung  
  Montag 16. September 2019 um 08:20 Uhr  
Unwetterwarnungen Bayern  
 
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
 
Es waren schon 240361 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=