FFW Frensdorf
Feuerwehr  
  Home
  Letzte Aktualisierungen
  News
  Stellenausschreibung
  Gerätehausanbau von 2008 bis 2013
  Wir über uns
  Galerie
  Kinder- und Jugendfeuerwehr
  Ausstattung und Technik
  Einsatzarchiv 2007 - 2015
  => Einsätze 2007
  => Einsatz am 28.04.2007
  => Einsatz am 01.11.2007
  => Einsätze 2008
  => Einsatz am 21.01.2008
  => Einsatz am 07.02.2008
  => Einsätze 2009
  => Einsatz am 21.03.2009
  => Einsatz am 16.04.2009
  => Einsatz am 02.11.2009
  => Einsätze 2010
  => Einsatz am 18.01.2010
  => Einsatz am 28.04.2010
  => Einsatz am 06.06.2010
  => Einsätze 2011
  => Einsatz am 28.07.2011
  => Einsatz am 14.08.2011
  => Einsatz am 11.09.2011 B22
  => Einsatz am 09.12.2011
  => Einsätze 2012
  => Einsatz am 04.02.2012
  => Einsatz am 16.04.2012 (BA22)
  => Einsatz am 16.04.2012 (Stappenbach)
  => Einsätze 2013
  => Einsatz am 23.02.2013
  => Einsatz am 01.06.2013
  => Einsatz am 08.09.2013
  => Einsatz am 22.11.2013
  => Einsätze 2014
  => Einsatz am 22.03.2014
  => Einsatz am 24.03.2014
  => Einsatz am 08.04.2014
  => Einsätze 2015
  => Einsatz am 14.07.2015
  Einsätze 2016
  Einsätze 2017
  Einsätze 2018
  Übungstermine
  Informationen und Tipps
  Newsletter
  Internes Team Presse und Doku
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Datenschutz
© FFW Frensdorf
Einsatz am 14.08.2011
Brandeinsatz / Löscheinsatz (Brand)
am 14.08.2011
Alarmzeit: 19:04Uhr      Alarmiert durch: Sirene, Meldeempfänger
Mannschaftsstärke: 1/9      Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6
Dauer: 04,00 (Stunden, Minuten)
Einsatzort: Waizendorf, Frensdorfer Straße
Einsatzbefehl: Scheunenbrand
Einsatzbericht:
Am heutigen Sonntagabend wurden die Feuerwehren aus Frensdorf, Stegaurach, Waizendorf/Höfen, Reundorf sowie mehrere Löschgruppen der Stadt Bamberg mit dem Einsatzbefehl "Scheunenbrand" nach Waizendorf gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Frensdorf stand die Scheune sowie das darin gelagerte Heu in Flammen. Dieses wurde mit Hilfe eines Traktors aus der Scheune geschafft und auf dem Vorplatz der Scheune verteilt um auch die Glutnester im Inneren der Heuballen ablöschen zu können. Die Feuerwehr Frensdorf unterstützte die Löscharbeiten durch das Stellen von 3 Atemschutztrupps, welche je zwei mal zum Innenangriff in die Scheune vor gingen. Außerdem erstellten wir zusammen mit der Feuerwehr Reundorf die Einsatzstellenausleuchtung bei Einbruch der Dunkelheit. Nachdem das Feuer gelöscht war und die Brandwache die Einsatzstellenausleuchtung übernahm, konnte die Feuerwehr Frensdorf wieder einrücken. Der Einsatz für die Feuerwehr Frensdorf war mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft nach ca. vier Stunden beendet.































Bilder vom Innenangriff











Letzte Einsätze  
   
Werbung  
 
 
Nächste Übung der Löschgruppen  
  Nächste Übung:
Dienstag 06. November um 18:30 Uhr: Notfalltüröffnung
 
Letzte Aktualisierung  
  Freitag 19. Oktober um 00:50 Uhr  
Unwetterwarnungen Bayern  
 
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
 
Es waren schon 225865 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=