FFW Frensdorf
Feuerwehr  
  Home
  Letzte Aktualisierungen
  News
  Stellenausschreibung
  Gerätehausanbau von 2008 bis 2013
  Wir über uns
  Galerie
  Kinder- und Jugendfeuerwehr
  Ausstattung und Technik
  Einsatzarchiv 2007 - 2016
  Einsätze 2017
  Einsätze 2018
  => Einsatzstatistik 2018
  => Einsatz am 15.01.2018
  => Einsatz am 26.01.2018
  => Einsatz am 19.02.2018
  => Einsatz am 24.02.2018
  => Einsatz am 24.02.2018 (2)
  => Einsatz am 26.02.2018
  => Einsatz am 17.04.2018
  => Einsatz am 29.04.2018
  => Einsatz am 21.05.2018
  => Einsatz am 23.05.2018
  => Einsatz am 04.06.2018
  => Einsatz am 11.06.2018 (1)
  => Einsatz am 11.06.2018 (2)
  => Einsatz am 15.06.2018
  => Einsatz am 22.06.2018
  => Einsatz am 13.07.2018
  => Einsatz am 14.07.2018
  => Einsatz am 03.08.2018
  => Einsatz am 15.08.2018
  => Einsatz am 28.08.2018
  => Einsatz am 23.09.2018
  => Einsatz am 07.10.2018
  => Einsatz am 18.10.2018
  => Einsatz am 26.10.2018
  => Einsatz am 13.11.2018
  => Einsatz am 04.12.2018
  => Einsatz am 11.12.2018
  Einsätze 2019
  Übungstermine
  Informationen und Tipps
  Newsletter
  Internes Team Presse und Doku
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Datenschutz
© FFW Frensdorf
Einsatz am 04.06.2018
Technische Hilfeleistung THL
04.06.2018
Alarmzeit: 08:11 Uhr   Alarmiert durch: Sirene, Meldeempfänger
Mannschaftsstärke: 1/10   Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6, MZF
Dauer: 04,00 (Stunden, Minuten)
Einsatzort: Bahnstrecke Frensdorf Schlüsselfeld
Einsatzbefehl: Verkehrsunfall Zug gegen PKW

Einsatzbericht:
Am heutigen Montagvormittag wurden die Feuerwehren Frensdorf und Reundorf zu einer technischen Hilfeleistung am Bahnübergang bei den Frensdorfer Weihern gerufen. Dort war der Güterzug welcher von Frensdorf in Richtung Schlüsselfeld unterwegs war mit einem PKW zusammengestoßen. Der PKW wurde daraufhin vom Zug mehrere Meter mitgeschleift und blieb im an die Bahnstrecke angrenzenden Grünstreifen stehen. Der Güterzug kam anschließend nochmals mehrere Meter weiter zum Stillstand. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr Frensdorf an der Einsatzstelle wurde der Fahrzeugführer des PKW, der glücklicherweise keine größeren Verletzungen davon trug, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und anschließend an diesen übergeben. Des Weiteren wurde der Brandschutz sichergestellt und die Batterie des Fahrzeugs abgeklemmt. Im weiteren Einsatzverlauf wurde der nicht mehr fahrbereite PKW durch Unterstützung des Bauhofs Frensdorf mit einem Schlepper aus dem Grünstreifen geborgen um weitere Beschädigungen am Zug zu vermeiden. Dieser konnte nach einer Begutachtung durch den Notfallmanager der Deutschen Bahn die Fahrt fortsetzen. Die demolierte Aufstiegsleiter am Triebfahrzeug wurde nach Rücksprache mit dem Notfallmanager nicht beseitigt, da sich diese in unmittelbarer Nähe zum Dieseltank des Fahrzeugs befindet und durch den Unfall auch nicht über die Fahrzeugkonturen hinaus übersteht. Nach dem die Unfallstelle geräumt war, wurden noch die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen. Die Feuerwehr Reundorf stand während des Einsatzes auf Bereitschaft, musste aber nicht mehr eingreifen. Nach ca. vier Stunden 
war der Einsatz für die Feuerwehr Frensdorf mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft beendet.




















Letzte Einsätze  
   
Werbung  
   
Nächste Übung der Löschgruppen  
  Nächste Übung:
Dienstag 04. Juni um 18:30 Uhr: Übung am Brandobjekt
 
Letzte Aktualisierung  
  Sonntag 12. Mai 2019 um 08:32 Uhr  
Unwetterwarnungen Bayern  
 
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
 
Es waren schon 235794 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=