FFW Frensdorf
Feuerwehr  
  Home
  Letzte Aktualisierungen
  News
  Stellenausschreibung
  Gerätehausanbau von 2008 bis 2013
  Wir über uns
  Galerie
  Kinder- und Jugendfeuerwehr
  Ausstattung und Technik
  Einsatzarchiv 2007 - 2015
  Einsätze 2016
  Einsätze 2017
  Einsätze 2018
  => Einsatzstatistik 2018
  => Dachaufsetzer für die Feuerwehr
  => Einsatz am 15.01.2018
  => Einsatz am 26.01.2018
  => Einsatz am 19.02.2018
  => Einsatz am 24.02.2018
  => Einsatz am 24.02.2018 (2)
  => Einsatz am 26.02.2018
  => Einsatz am 17.04.2018
  => Einsatz am 29.04.2018
  => Einsatz am 21.05.2018
  => Einsatz am 23.05.2018
  => Einsatz am 04.06.2018
  => Einsatz am 11.06.2018 (1)
  => Einsatz am 11.06.2018 (2)
  => Einsatz am 15.06.2018
  => Einsatz am 22.06.2018
  => Einsatz am 13.07.2018
  => Einsatz am 14.07.2018
  => Einsatz am 03.08.2018
  => Einsatz am 15.08.2018
  => Einsatz am 28.08.2018
  => Einsatz am 23.09.2018
  => Einsatz am 07.10.2018
  => Einsatz am 18.10.2018
  => Einsatz am 26.10.2018
  => Einsatz am 13.11.2018
  Übungstermine
  Informationen und Tipps
  Newsletter
  Internes Team Presse und Doku
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Datenschutz
© FFW Frensdorf
Einsatz am 03.08.2018
Technische Hilfeleistung THL
03.08.2018
Alarmzeit: 19:57 Uhr   Alarmiert durch: Sirene, Meldeempfänger
Mannschaftsstärke: 1/1/10   Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6, MZF
Dauer: 01,00 (Stunden, Minuten)
Einsatzort: Frensdorf, Bahnhofstraße
Einsatzbefehl: Fahrbahn überschwemmt

Einsatzbericht:
Am heutigen Freitagabend wurde die Feuerwehr Frensdorf zu einer technischen Hilfeleistung in die Bahnhofstraße alarmiert. Gemeldet wurde uns die Überschwemmung des dortigen Bahnübergangs nach einem kurzen aber starken Regenguss. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass sich die Wassermassen bereits ihren Weg über das Gleisbett in Richtung von Gebäuden gebahnt hatte. Diese Ausbreitung konnte durch die Feuerwehr allerdings nicht eingegrenzt werden. Da jedoch der Regen bereits nachgelassen hatte und keine direkte Gefahr für die Gebäude bestand machte man sich auf die Suche nach der Ursache. Hier konnte man schnell die neu gebaute Straße zwischen Frensdorf und Herrnsdorf ausfindig machen. Dort wurden durch die noch fehlende Begrünung des Straßengrabens Sand und Geröll in die Kanalschächte gespült und verstopften dort einen Gulli nach dem anderen. Durch die Feuerwehr Frensdorf wurde daher versucht einen Abfluss herzustellen. Dies gelang jedoch letztendlich nicht, da der Sand nicht nur die Einlaufschächte sondern auch die Kanalrohre verstopft hatte. Daher wurde entsprechend über den Bürgermeister der Straßenbaulastträger verständigt um die Verstopfung zu beseitigen. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Frensdorf beendet.










Letzte Einsätze  
   
Werbung  
   
Nächste Übung der Löschgruppen  
  Nächste Übung:
Dienstag 04. Dezember um 18:30 Uhr: Unfallverhütung mit Jahresrückblcik
 
Letzte Aktualisierung  
  Montag 03. Dezember um 21:00 Uhr  
Unwetterwarnungen Bayern  
 
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
 
Es waren schon 229104 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=