FFW Frensdorf
Feuerwehr  
  Home
  Letzte Aktualisierungen
  News
  Stellenausschreibung
  Gerätehausanbau von 2008 bis 2013
  Wir über uns
  Galerie
  Kinder- und Jugendfeuerwehr
  Ausstattung und Technik
  Einsatzarchiv 2007 - 2016
  Einsätze 2017
  Einsätze 2018
  Einsätze 2019
  => Einsatzstatistik 2019
  => Dachaufsetzer für die Feuerwehr
  => Einsatz am 01.01.2019
  => Einsatz am 03.01.2019
  => Einsatz am 04.03.2019 (1)
  => Einsatz am 04.03.2019 (2)
  => Einsatz am 04.04.2019
  => Einsatz am 25.04.2019
  => Einsatz am 12.05.2019
  => Einsatz am 06.06.2019
  => Einsatz am 09.06.2019
  Übungstermine
  Informationen und Tipps
  Newsletter
  Internes Team Presse und Doku
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Datenschutz
© FFW Frensdorf
Einsatz am 01.01.2019
Brandeinsatz / Löscheinsatz (Brand)
am 01.01.2019
Alarmzeit: 05:48 Uhr   Alarmiert durch: Sirene, Meldeempfänger
Mannschaftsstärke: 1/1/12   Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6, MZF
Dauer: 01,30 (Stunden, Minuten)
Einsatzort: Obergreuth
Einsatzbefehl: Brand Carport
Einsatzbericht:
Am heutigen Neujahrsmorgen wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Reundorf, Vorra, Stegaurach sowie der Ständigen Wache Bamberg mit dem Einsatzbefehl "Brand Carport" nach Obergreuth alarmiert. Der Besitzer des Anwesens bemerkte „Knistergeräusche“ und ging diesen auf den Grund. Dabei fand er den Brand der im Carport abgestellten Mülltonnen vor und verständigte entsprechend die Feuerwehr. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr unternahm er anschließend mit einem Feuerlöscher und mehreren Gießkannen erste Löschversuche. Beim Eintreffen unseres Löschgruppenfahrzeuges waren die offenen Flammen weitestgehend durch den Hausbesitzer abgelöscht. Nach Aufbau einer Wasserversorgung wurde von uns ein Trupp unter Atemschutz zur weiteren Brandbekämpfung bzw. zu Nachlöscharbeiten eingesetzt. Parallel dazu wurde durch eine Elektrofachkraft der Feuerwehr Frensdorf das Carport Stromlos geschalten, da durch den Brand mehrere Leitungen beschädigt wurden und in Folge des ausgelösten FI-Schutzschalters auch das gesamte Wohnhaus stromlos war. Aufgrund der Lage konnten alle weiteren alarmierten Kräfte die Anfahrt abbrechen. Nachdem die Löscharbeiten abgeschlossen waren, wurde der Bereich mehrmals mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem keine erhöhten Temperaturen mehr festgestellt werden konnten wurde die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben. Der Einsatz war nach ca. eineinhalb Stunden mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft im Gerätehaus beendet.











Letzte Einsätze  
   
Werbung  
   
Nächste Übung der Löschgruppen  
  Nächste Übung:
Dienstag 02. Juli um 18:30 Uhr: Grundausbildung Die Gruppe im THL Einsatz
 
Letzte Aktualisierung  
  Mittwoch 12. Juni 2019 um 16:30 Uhr  
Unwetterwarnungen Bayern  
 
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
 
Es waren schon 236651 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=