FFW Frensdorf
Feuerwehr  
  Home
  Letzte Aktualisierungen
  News
  Stellenausschreibung
  Gerätehausanbau von 2008 bis 2013
  Wir über uns
  Galerie
  => Abseilübung am 06.10.2009
  => THL Einsatzübung am 03.11.2009
  => Leistungsprüfung Wasser am 12.06.2010
  => THL Einsatzübung am 02.11.2010
  => Leistungsprüfung THL am 02.07.2011
  => THL Einsatzübung am 04.10.2011
  => Montage Umfeldbeleuchtung am 13.01.2012
  => Bewässern Eislauffläche am 09.02.2012
  => Fahrsicherheitstraining am 14.06.2012
  => Abseilübung am 07.08.2012
  => Einsatzübung am Objekt am 02.10.2012
  => THL Einsatzübung am 13.11.2012
  => THL Ausbildungsnachmittag am 14.04.2013
  => Einweihung Gerätehaus am 27. und 28. Juli 2013
  => Übung Löschgruppe Obergreuth am 20.10.2013
  => THL Einsatzübung am 05.11.2013
  => Grundschüler zu Besuch bei der Feuerwehr am 18.11.2013
  => 1. Frensdorfer Tannenfeuer am 12.01.2014
  => 140 Jahre FFW Frensdorf, Ober- und Untergreuth 29. - 31.08.2014
  => THL Einsatzübung am 07.10.2014
  => Bewässern Eislauffläche am 27.12.2014
  => 3. Frensdorfer Tannenfeuer am 10.01.2016
  Kinder- und Jugendfeuerwehr
  Ausstattung und Technik
  Einsatzarchiv 2007 - 2014
  Einsätze 2015
  Einsätze 2016
  Einsätze 2017
  Übungstermine
  Informationen und Tipps
  Newsletter
  Internes Team Presse und Doku
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
© FFW Frensdorf
Grundschüler zu Besuch bei der Feuerwehr am 18.11.2013
3. Klassen der Frensdorfer Grundschule zu Besuch bei der Feuerwehr
Bericht:
Am Montag, den 18.11.2013 hatten die Frensdorfer Brandschützer Besuch von den dritten Klassen der Grundschule Frensdorf. Den Schülern wurde dabei ein Einblick in die umfangreichen Tätigkeiten der Feuerwehr gewährt.

Hier der offizielle Bericht der Schule:
Am letzten Montag, 18.11.2013, besuchten die beiden dritten Klassen die Feuerwehr in Frensdorf. Herr Schad hatte sich extra für uns Zeit genommen und zeigte uns bereitwillig, was es alles bei der Feuerwehr zu entdecken gibt.

Als erstes lernten wir, dass die Feuerwehr für löschen, bergen, retten und schützen zuständig ist. Auch über die unterschiedlichen Löschmethoden wurden wir informiert. So kann man einmal dem Feuer den Brandstoff entziehen, ein andermal die Temperatur verändern oder den Sauerstoff entziehen. Feuerwehrleute müssen also sehr viel über Feuer wissen. Aber sie müssen auch recht kräftig sein, denn allein die Ausrüstung wiegt etwa 20 kg. So viel wie eine unserer leichten Mitschülerinnen.
Und jetzt soll der Feuerwehrmann/frau auch noch mit den schweren Geräten arbeiten!!! Wir waren beeindruckt. Uns gelang es kaum den Spreizer  zu halten und auch der Gang durch das Fenster ins Freie war nicht für jeden von uns was.
Aber einmal vorne auf dem Fahrersitz Platz zu nehmen; das war schon mehr unser Ding.
Ein toller Vormittag ging viel zu schnell vorbei.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Herrn Schad und seiner Mannschaft bedanken, die uns auch noch mit Brezen verpflegten. Es war einfach nur klasse.
Vielen Dank !

 
Bilder:
(© Volksschule Frensdorf)













Letzte Einsätze  
   
Werbung  
  "  
Kampagne des LFV Bayern  
  Durch klicken des Bildes gelangen Sie direkt zur Kampagne des LFV Bayern. Schauen Sie doch auch in der Navigationsleiste unter Home -> Kampagne des LFV Bayern vorbei.  
Nächste Übung der Löschgruppen  
  Nächste Übung:
Dienstag 10. Oktober um 18:30 Uhr: Einsatzübung THL

Nächste Veranstaltung:
Sonntag 15. Oktober: geplante Fahrzeugweihe
 
Letzte Aktualisierung  
  Donnerstag 21. September um 20:10 Uhr  
Unwetterwarnungen Bayern  
 
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
 
Es waren schon 203042 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=