FFW Frensdorf
Feuerwehr  
  Home
  Letzte Aktualisierungen
  News
  Stellenausschreibung
  Gerätehausanbau von 2008 bis 2013
  Wir über uns
  Galerie
  Kinder- und Jugendfeuerwehr
  Ausstattung und Technik
  Einsatzarchiv 2007 - 2014
  Einsätze 2015
  Einsätze 2016
  => Einsatzstatistik 2016
  => Einsatz am 19.01.2016
  => Einsatz am 30.01.2016
  => Einsatz am 10.02.2016
  => Einsatz am 09.03.2016
  => Einsatz am 01.04.2016
  => Einsatz am 28.04.2016
  => Einsatz am 29.04.2016
  => Einsatz am 14.05.2016
  => Einsatz am 18.05.2016
  => Einsatz am 21.05.2016
  => Einsatz am 30.05.2016
  => Einsatz am 05.06.2016
  => Einsatz am 08.07.2016
  => Einsatz am 09.07.2016
  => Einsatz am 17.07.2016
  => Einsatz am 02.08.2016
  => Einsatz am 06.08.2016
  => Einsatz am 07.08.2016
  => Einsatz am 19.08.2016
  => Einsatz am 25.08.2016
  => Einsatz am 26.08.2016
  => Einsatz am 26.08.2016 Untergreuth
  => Einsatz am 24.09.2016
  => Einsatz am 25.09.2016
  => Einsatz am 12.10.2016
  => Einsatz am 21.10.2016
  => Einsatz am 22.10.2016
  => Einsatz am 30.10.2016
  => Einsatz am 03.12.2016
  => Einsatz am 24.12.2016
  Einsätze 2017
  Übungstermine
  Informationen und Tipps
  Newsletter
  Internes Team Presse und Doku
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
© FFW Frensdorf
Einsatz am 09.03.2016
Brandeinsatz / Löscheinsatz (Brand)
am 09.03.2016
Alarmzeit: 17:25 Uhr   Alarmiert durch: Sirene, Meldeempfänger
Mannschaftsstärke: 1/7   Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6
Dauer: 01,00 (Stunden, Minuten)
Einsatzort: Oberharnsbach
Einsatzbefehl: Trocknerbrand
Einsatzbericht:
Am heutigen Mittwochabend wurden die Feuerwehren aus Frensdorf, Unterneuses, Ober- und Unterharnsbach, Stappenbach, Grasmannsdorf und der Löschzug 1 der Feuerwehr Burgebrach mit dem Einsatzbefehl "Trocknerbrand neben Ölheizung" nach Oberharnsbach gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehren stand der Trockner im Keller in Brand. Es wurden daher durch die Feuerwehr Stappenbach umgehend Löschmaßnahmen unter Atemschutz im Keller durchgeführt. Die Feuerwehr Frensdorf unterstütze die Feuerwehr Stappenbach mit einem Trupp unter Atemschutz und schloss die Zimmertüren im gesamten Gebäude um eine Ausbreitung der massiven Rauchentwicklung einzudämmen. Anschließend wurden die Räumlichkeiten mittels eines Überdrucklüfters rauchfrei gemacht. Nachdem Feuer aus an die Leitstelle gemeldet werden konnte wurden der eingesetzte Atemschutztrupp sowie ein weiterer Sicherungstrupp der Frensdorfer Wehr aus dem Einsatz heraus gelöst und die Feuerwehr Frensdorf konnte sich wieder auf Rückfahrt begeben. Die weiteren Nachlösch- und Belüftungsmaßnahmen wurden durch die örtliche Feuerwehr sowie die Feuerwehr Burgebrach durchgeführt. Der Einsatz für die Feuerwehr Frensdorf war mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft nach ca. einer Stunde beendet. 

Weitere Berichte:
Infranken.de -> Link mit Bildern


Keine Bilder vorhanden!
Letzte Einsätze  
   
Werbung  
  "  
Kampagne des LFV Bayern  
  Durch klicken des Bildes gelangen Sie direkt zur Kampagne des LFV Bayern. Schauen Sie doch auch in der Navigationsleiste unter Home -> Kampagne des LFV Bayern vorbei.  
Nächste Übung der Löschgruppen  
  Nächste Übung:
Samstag 11. November um 16:00 Uhr: Einsatzübung landwirtschaftliches Anwesen

Nächste Veranstaltung:
Samstag 13.01.2018 Christbaumsammlung
Samstag 13.01.2018 Jahreshauptversammlung
Sonntag 14.01.2018 Tannenfeuer
 
Letzte Aktualisierung  
  Donnerstag 09. November um 20:35 Uhr  
Unwetterwarnungen Bayern  
 
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
 
Es waren schon 205252 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=